Mittwoch, 15. Dezember 2010

Fremd gekauft!

Hallo Ihr Lieben !

Ich werde es gleich mal Beichten . Ich habe Fremd gekauft.
Keinen Stoff sondern Wolle.
Vor etwa 5 Jahren machten wir Winterurlaub in einem Kleinen Ort an der Nordsee, das war nicht so eine gute Idee Kalt Regen ohne Ende .Zu der Zeit habe ich noch nicht gepatcht und habe für eine Woche auch keine andere Handarbeit bei gehabt. Also kaufte ich mir Sockenwolle .
Nicht das ich schon je welche gestrickt hatte ......
nein weit gefehlt. 
In dem Urlaub sind gleich 2 Paar entstanden und das Jahr wurde zum Socken Jahr.
Aber das ist lange her und die ersten Socken sind hinüber und ich brauche dringend Ersatz.

 Das ist die Sockenwolle die ich erstanden habe, sind die Farben nicht Toll???
Den Tipp habe ich von Sabine "Harz Quilt" sie hatte die Seite verlinkt.
www.Dornröschen-Wolle.de
bei Christine Geib bekommt Ihr aber nicht nur Sockenwolle, nein auch tolle andere Wolle hat sie zu bieten. Alles Handgefärbt..


Das letzte Weihnachtsgeschenk ist auch genäht und ich kann es Euch auch gleich Zeigen.
Ein weiteres Nacken-Körner-Wärme-Kissen für meine Mutter
alles andere , seht Ihr , wie überall erst nach dem Fest . Alles Gute für den Weihnacht´s-Endspurt  



Kommentare:

  1. Hallo Ingrid, na die schwarz/rot/lila farbene Wolle, sieht ja bald aus wie meine Schalwolle.
    Nach dem Plätzchen-Marathon werde ich mich gleich heute abend an meinen Schal setzen.
    15 cm Schnee in Berlin, bei Euch muss Chaos herrschen. Wir sind auch im dicksten Winter und was soll ich Dir sagen,... ich finde es toll. Wenn man nicht Autofahren muss ist der Winter klasse.
    Liebe Grüße und lass es Dir gutgehen, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Boah Ingrid, das gibt ja ein paar tolle Sockenm (für mich?)*lach*! Da kannste aber gleich im Dutzend billiger stricken oder?
    Naja man muß ja auch mal ein bißken Anwechslung in die Handarbeiten bringen, sonst gehen einem die Ideen aus und Socken kannste auch neben Männe auf dem Sofa stricken, is ja aschließlich gemütliche vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße und bleib mit Blacky nich im Schnee stecken.
    Siggi und Woodstock, der Schneepflug

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    die Wolle ist traumhaft, an der hätte ich auch nicht vorbei gehen können, nur dass ich noch keine Strümpfe strickt habe, aber man kann ja erst einmal kaufen...
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Elbingerode. Viola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ingrid,

    die Wolle ist ganz toll, da bekommt man wirklich Lust zum Stricken.Ich liebe auch die Abwechselung beim Handarbeiten.Habe gerade Socken für meine jüngere Tochter fertig gestrickt, solche ohne Ferse - geht ganz einfach!

    Viele liebe Adventgrüße aus dem tiefverschneiten Wien
    monika

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon gespannt auf Deine Socken, und freu mich auf die Bilder der geheimen Projekte nach Weihnachten.
    Das Nackenwärmkissen gefällt Deiner Mutter bestimmt gut, womit hast Du es denn gefüllt?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Merry Christmas!!
    New Year's 2011 Fireworks Celebrations Around the World
    http://fireworks2011.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid
    Woowww, das sind wunderschöne Farben, da macht das stricken sicher richtig Freude.
    Das Nackenkissen für deine Mutter ist wunderschön geworden.
    Ich wünsche dir ein schönes 4.Adventwochenende und grüsse dich ganz lieb Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ingrid,

    ich verfolge sehr gerne Deinen Blog. Ich wünsche Dir Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr.
    monika

    AntwortenLöschen