Samstag, 10. Mai 2014

Urlaub in Berlin

Zeit zum Nähen!

Da Göga. seinen Urlaub in diesem Jahr leider nur häppchenweise nehmen konnte sind wir einfach mal in Berlin geblieben.
Für mich sind das ja paradiesische Umstände ....die Nähmaschine und alles Zubehör zum Patchen und Quilten sofort erreichbar.
Und so habe ich die Zeit genutzt um 
1." in Kette" zu nähen

2.Kissen zu stopfen

und 3. alles zu einem 
Sommerkranz zu verarbeiten.
Damit ist auch wieder eine Materialpackung verarbeitet !!!!
(die lag auch kaum ...3 Jahre ).

 Auch bei meinem " Baby Jane " habe ich einiges erledigen können. Alle Schablonen der Mittelblöcke sind ausgedruckt und warten auf´s Ausschneiden und 
für drei weitere Reihen wurden die Stoffe ausgesucht. Ich versuche jeden Stoff nur einmal zu verwenden...das ist eine lange  Suche. Dazu müssen immer alle Blöcke an die Wand damit ich einen besseren Überblick habe. 
Die nächsten Blöcke zeige ich am Mittwoch .

Leider ist Urlaub ja immer die kürzeste Jahreszeit und auch meine Freien Tage sind vorbei aber ich habe einiges geschafft.
Bis Mittwoch 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    dein Kranz sieht toll aus. Ich hatte den vor Jahren mal auf einem Blog als Weihnachtskranz gesehen, da fand ich ihn schon klasse. Aber bisher habe ich es noch nicht geschafft, mir auch einen zu nähen. :-( Dein DJ wird sehr schön und Dubist schon unheimlich weit.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Heb den Kranz ja nschon auf FB bewundert! Haste fein gemacht!
    Und ich freue mich schon auf Mittwoch. Meine Blöckchen liegen bereit!
    Und am Samstag sehen wir uns! Freu!!!! Ich muss da aber um drei schon wieder weg. Bin noch zum Strickkurs angemeldet!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Nur 3 Jahre ist ja noch nicht soooooooo lange*lach*! Sieht schön aus, letzten Dienstag haste noch gesagt, das wäre noch ein Ufo und schwupps, nu ist der Türkranz feddisch.
    Liebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  4. Ingrid, Super! Und du bisst schon so weit. Ich habe nur zwei. Sehr schöne Farben. Liebe Grüsse aus Holland.

    AntwortenLöschen