Donnerstag, 6. Januar 2011

Was mich abhält....

Hallo Ihr Lieben.

Schnell möchte ich Euch zeigen was mich von meiner Blog-runde in den letzten Tagen abhält.
Es ist ein Quilt den ich einem Freund zum "Runden Geburtstag " schenken möchte.
 Das sind die zugeschnittenen Blöcke
Und das die Zwischenstreifen.

Sicherlich erinnert Ihr Euch an die Rolle "Altenauer Herbstfeuer" die ich mir aus dem Harz von Sabine
www.harzquilt.de
mitgebracht habe. auch der Entwurf  des Quilt´s ist von ihr.
Ohne Ahnung wie ich das machen soll, habe ich nach einer kurzen Anleitung in Ihrem Laden , sofort angefangen . Das Zuschneiden wurde vor den Feiertagen gerade so geschafft . Und kaum waren die Feiertage vorbei wurde genäht was das Zeug hält . So konnte ich auch endlich meine Janome so richtig  probieren (tolles Teil sag ich Euch)
Und nun bin ich hier.
das sieht doch schon mal gut aus Oder????

Morgen kommen meine "Kartentanten " und ich muss eine Zwangspause machen, das ist ja Eigentlich
nicht schlimm .Da wird immer viel gelacht (aber dazu muß ich mein "Nähzimmer" immer in das Esszimmer  zurückverwandeln .....das dauert.)
Aber auf diese Weise konnte ich Euch gleich mein neues Projekt zeigen.

Am Sonnabend wird dann mit dem Quilten angefangen.
Der 10. Februar ist schließlich nicht weit.

Danken möchte ich auch Petra und Sabine die mir einen Award verliehen haben.
Ihr müßt mir nur erklären was ich jetzt tun muß (Weitergeben ???)
Der Kuchen für morgen ist  Fertig (Käsekuchen). Jetzt werde ich noch eine Runde mit dem Blacky gehen und dann ist das Sofa dran.

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    wow, Du bist ja schnell und schon so weit! Toll! Der, der den Quilt bekommt, wird sich sicher freuen. Ich bin mit meinem Herbstfeuer leider noch nicht weiter, es liegt noch so in der Kiste, wie im November als Du da warst. Aber der Quilt steht auf meiner To-Do-Liste.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ingrid,
    der Quilt ist ja der knaller, so farbenfroh und durch die schwarzen Streifen leuchtet er noch mehr. Gut gemacht!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhja, sieht sogar sehr gut aus.
    Ich liebe diese Farben in Kombination mit Schwarz. Da leuchten sie so richtig schön.
    Ausserdem ist das ein schlauer Schachzug, da Blacky ja auch schwarz ist, da brauchst Du nicht ständig Haare zu entfernen vorm Quilten, hihi.

    Viele Grüße,. Ania

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid,

    der sieht ja toll aus der Quilt, ich hoffe das Geburtstagskind wird den Quilt auch gebührend schätzen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Inge,
    der Quilt sieht toll aus und Du hast auch richtig was geschafft. Das mit Februar wird schon hinhauen. Warte bis Du ersteinmal mit dem Quilten anfängst. Mit Deiner Maschine wirst Du gar nicht mehr aufhören.
    Viel Spaß weiterhin, Sabine
    P.S. bei uns taut es auch ganz doll!

    AntwortenLöschen
  6. halo Ingrid;
    was für ein hübscher Quilt; gefällt mir sehr gut.
    Den Award weitergeben tut man; indem man den Text kopiert und postet und die Personen die dir den Arward verliehen haben verlinkt und neue Blogs sucht, denen man den Award weiterverleiht; eigentlich ganz einfach;-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Boah Ingrid, nun ist mir klar, warum Du mit hängender Zunge vor der Maschine sitzt, der Quilt wird der Hammer. Haste sehr gut gemacht und nun quäl mal schön Deine Näma und quilte bis die Nadel qualmt*lach*
    Liebe Grüße aus dem berliner Norden von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  8. Der Quilt gefällt mir sehr gut! Ich mag ja dieses etwas freie Arbeiten total gerne!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid
    Woowww, woowww der Quilt wird eine Wucht, gefällt mir total gut!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen